8. Konferenz Thementag

Eindrücke vom 1.Thementag auf der Landwirtschaftsschule von Martin Ott und den Betrieben der Stiftung Fintan (beides in Rheinau bei Schaffhausen in der Schweiz)

 

Workshops zu ausgewählten Bildungs- und Beratungsthemen

 

Begrüßung

durch Ernst Schwald, Bodensee Akademie und Andrea Schwarzmann, österr. Bundesbäuerin, Raggal Vorarlberg

Nachbereitung der Exkursion (Rheinau) – Gesamteindruck und Schlussfolgerungen

Aus- und Weiterbildung in ausgewählten Bereichen
Einbringen der Anliegen und Themen inkl. Verständnisfragen

Dr. Eva Gelinsky, IG Saatgut u. Mitglied in der Eidgen. Ethikkommission für Biotechnologie
Grundlagenwissen bez. Gentechnikfreie Landwirtschaft im Kontext regionaler Wertschöpfung, inkl. dem Thema nachbaufähiges Saatgut – für LehrerInnen, Multiplikatoren und für SchülerInnen;

Dr. Thomas Guggenberger, HBLFA Raumberg-Gumpenstein (Forschung Ökoeffizienz)
Umweltbewertung als praktische Chance für die Betriebsentwicklung – Praktikables, für jeden lw. Betrieb kostenloses Bewertungs- und Umsetzungskonzept „farm life“ samt Ökobilanz + Fachmodelle (Kostenrechnung, Bewertung Tierwohl und Biodiversität). FARM LIFE wurde mit der HAUP für den Einsatz in Bildungsein richtungen weiterentwickelt. www.farmlife.at

DI Elisabeth Hainfellner, Vizerektorin Hochschule für Agrar- u. Umweltpädagogik Wien
Was brauchen LehrerInnen, um Lebensmittelwissen gut vermitteln zu können? Weiterbildungsangebote für PädagogInnen der Elementar-, Primar- u. Sekundarstufe

Angelika Stöckler, Ernährungswissenschaftlerin Lauterach
Gemeinschaftsverpflegung mit MEHRWERT – Potentiale des gemeinsamen Essens als Kultur gestaltende Handlung!
Ergebnisse u. Konsequenzen aus dem Projekt MEHRWERT FÜR ALLE,

Olliver Alletsee, Beratungskoordination Bioland Deutschland u. GF Bioland Erzeugerring Bayern e.V.,
Ganzheitliche Bildung u. Beratung für junge Landwirte

DI Walburga Kaiser, Landw. Fachschule LFS Tamsweg u. Julia Weiskopf – LFS Bruck Sbg
Ganzheitliche Bildung u. Beratung für junge Landwirte

Joseph Amberger, Lehrer und lw. Berater, Pfaffenhofen an der Ilm
Kommunale Bodenallianz Pfaffenhofen

Marc Oberheiden, Europabeauftragter der frz. Agrarbildung für D, A, CH aus Wintzenheim im Elsass
Der Innovationsauftrag in der französischen Agrarbildung. „Anders denken um anders zu produzieren“

Interaktives Forschungsprojekt für agrarökologischen Weinbau im Elsaß
von Le GIEE Westhalten, et Jean E. Masson, Directeur de recherches INRA, Colmar France, 20 min

Vidéo GIEE Repère VFSTD.mp4