Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Forum Neue Gentechnik: Für Saatgutvielfalt und Essen ohne Gentechnik

Mittwoch 17. Oktober 2018 | 10:00 - 18:00

17.Oktober 2018, bei der Fa. Rapunzel Naturkost, 87764 Legau im Allgäu
Forum Neue Gentechnik: Für Saatgutvielfalt und Essen ohne Gentechnik

Interaktive Fachtagung mit: mit Experten, Züchtern, Imkern, Bauern, Herstellern und Politikern.
Ihr Kommen zugesagt haben u.a.: Renate Künast, Walter Häfeker, Eva Gelinsky, Christoph Then, Prof. Siegfried Scherer, ….

Was genau ist Genome Editing? Wo wird es heute schon angewendet und was ist geplant? Welche Möglichkeiten der Analyse gibt es? Diskutieren Sie beim Gentechnik-Forum mit Forschern, Züchtern, Imkern, Bauern, Herstellern und Politikern die aktuelle Lage sowie die Alternativen. Der Eu-GH hat zwar im Juli entschieden, dass Genome Editing unter das EU-Gentechnik-Gesetz fällt, aber wir müssen trotz-dem wissen, was auf uns zukommt. Denn: Erste Produkte sind in USA schon zugelassen.

Kosten: € 50 (inkl. Bio-Verpflegung)

Programm und online Anmeldung: https://www.rapunzel.de/gentechnik-forum.html

Details

Datum:
Mittwoch 17. Oktober 2018
Zeit:
10:00 - 18:00
Website:
https://www.rapunzel.de/gentechnik-forum.html

Veranstalter

Fa. Rapunzel