Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vorprogramm zur 7. Konferenz: Thementag “Bildung, Beratung, Wissenstransfer”

Mittwoch 9. November 2016 | 8:30 - Donnerstag 10. November 2016 | 12:00

in Kooperation mit der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik Wien

Dieses Vorprogramm wurde erstmals 2012 im Rahmen des Hochschul-Lehrganges „Gentechnikfreie Landwirtschaft im Kontext regionaler Wertschöpfung“ durchgeführt und 2014 einem erweiterten Teilnehmerkreis angeboten. Aufgrund der guten Bewertungen durch die teilnehmenden LehrerInnen, landw. BeraterInnen und JournalistInnen hat die österreichische Expertenkonferenz für das landwirtschaftliche Bildungswesen „ihren“ Bildungseinrichtungen den Besuch der Konferenz und des Vorprogrammes empfohlen.
Wie schön! Wir freuen uns auf Ihr Kommen und den gemeinsamen Erfahrungsaustausch!

Info und Anmeldung:
bis Mittwoch, den 21. Oktober 2016 bei Bodensee Akademie oder über unser Anmeldeformular.
das detailierte Programm zum downloaden (pdf)

Exkursion zur biologisch-dyn. Landwirtschaftsschule auf der Rheinau mit Martin Ott
Thementag:  Bildung – Beratung – Wissensvermittlung

Für alle Bildungs- und Beratungsinteressierte und –beauftragte gibt es als Vorprogramm der Konferenz eine Exkursion auf das Gut Rheinau (bei Schaffhausen in der Schweiz) mit Seminar u. Betriebsführung durch den Leiter der Schule, Martin Ott, sowie einem Vertreter der Bio Suisse – Bildung/Beratung.

Programm:
Mittwoch 09.11.2016 – Exkursion

08:30 Uhr    Abfahrt von Götzis nach Rheinau (Nähe Rheinfall bei Schaffhausen)
19:00 Uhr    Ankunft in Götzis

Donnerstag 10.11.2016 – Nachbereitung, Bildungshaus St. Arbogast, Götzis
08:30 Uhr    Beginn
12:00 Uhr    Ende

Zielgruppen:
Primär Lehrer- und BeraterInnen sowie Leiter-/VertreterInnen von Bildungseinrichtungen, Landwirte und landwirtschaftliche Organisationen, NGO’s, JournalistInnen und multiplizierende Partner – auch in den Bereichen Gesunde Ernährung, Sortenspezialitäten, Lebensmittelwirtschaft, …

Kosten:
140 €; enthalten sind: Seminar mit Betriebsführung inkl. Mittagessen, Getränke und Degustationen sowie der Bustransfer Vorarlberg (Götzis) – Rheinau und retour (Ermäßigungen für Mitwirkende bei Ökoland Vorarlberg auf Anfrage)

In Zusammenarbeit mit:
Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik Wien; Expertenkonferenz der österr. Landwirtschaftsschulen; Autonome Provinz Bozen – Südtirol, Land-, forst- und hauswirtschaftliche Berufsbildung; Gut Rheinau und Verein für biologisch-dynamische Landwirtschaft; Bio Suisse, FiBL Frick, Bioland Deutschland, BIO AUSTRIA, Fachgebiet Ökologischer Land- und Pflanzenbau, Uni Kassel sowie Dr. Angelika Hilbeck-Institut für integrative Biologie an der ETH Zürich

Details

Beginn:
Mittwoch 9. November 2016 | 8:30
Ende:
Donnerstag 10. November 2016 | 12:00

Veranstaltungsort

Gut Rheinau
Schweiz

Veranstalter

Bodensee Akademie
Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik Wien