Zitate

Martin Zimmermann, Geschäftsführer WWW St. Gallen"Die Gentech - Risikoforschung im Lebensmittelbereich steckt noch in den Kinderschuhen und schon will man genmanipulierte Organismen freisetzen und vermarkten. Die Gentech - Lobbisten benehmen sich wie Zauberlehrlinge. Mit der Schaffung einer gentechnikfreien Bodenseeregion bewahren wir unsere Heimat vor unkalkulierbaren Risiken."

Anmeldung



Um diese Seite richtig anzeigen zu können benötigen Sie Flash Player 9+ Unterstützung!

Get Adobe Flash player

Wie die Parteien mit der grünen Gentechnik umgehen. PDF Drucken E-Mail
Montag, den 07. September 2009 um 11:38 Uhr

Ein Überblick vor der Bundestagswahl

Süddeutsche Zeitung vom 28.8.09 Aufmerksamkeit, Durchhaltevermögen und entschiedenes Engagement für den Erhalt der Biodiversität und eine zukunftsfähige bäuerliche Landwirtschaft wird wohl auch weiterhin notwendig sein. Und dies nicht nur in Deutschland!

 

Quelle: Süddeutsche Zeitung Nr.197, Freitag, den 28. August 2009:

Parteien zur Gentechnikfreiheit