Zitate

Johann Fleschhut, Landrat Ostallgäu„60 % unserer gesamten Landkreisfläche  sind  bei uns im Ostallgäu landwirtschaftlich genutzt. Hinzu kommt eine einzigartige Kulturlandschaft mit zahlreichen Flüssen, Seen, Mooren und weiteren naturnahen Lebensräumen mit hochwertigen Tier- und Pflanzenvorkommen. Ein Einsatz von gentechnisch verändertem Saatgut in der Landwirtschaft hätte auf diese Gebiete einen gravierenden Einfluss. Wir sehen unsere Aufgabe ganz klar im Erhalt unserer Landschaft, unserer Natur und unserer erzeugten landwirtschaftlichen Produkte ohne Gentechnik. Das sind wir nicht nur uns selbst, sondern auch unserer kommenden Generation schuldig.“

Anmeldung



Um diese Seite richtig anzeigen zu können benötigen Sie Flash Player 9+ Unterstützung!

Get Adobe Flash player

Finanzierung/Dank PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 31. Juli 2008 um 01:40 Uhr

Unterstützung der bodenseeweiten Koordinationsaufgaben:

Bodensee Akademie,
wissenschaftlicher Verein für nachhaltige Entwicklung „Gentechnikfreie Bodenseeregion“,
Hypo Dornbirn
BLZ 58.000
Konto 14 252 004 123
IBAN: AT49  5800  0142  5200  4123    BIC HYPVAT2B
 

für Überweisungen aus der Schweiz und aus Liechtenstein:

St. Galler Kantonalbank
Vereinskonto: 23 55 332.358-05, CHF
Bodensee Akademie, Dornbirn
IBAN CH56 0078  1235 5332 3580 5

Unterstützung der (klein)regionalen und kommunalen Initiativen:


Weitere Konkretisierung erfolgt demnächst
 

Vorarlberg

Bodensee Akademie,
wissenschaftlicher Verein für nachhaltige Entwicklung Gentechnikfreie Landwirtschaft“
Hypo Dornbirn
BLZ 58.000
Konto 14 252 004 115
IBAN: AT49  5800  0142  5200  4123    BIC HYPVAT2B
 

Ostschweiz

WWF St. Gallen/Thurgau
http://www.wwf-sg.ch/

Region Aargau/Schaffhausen/Zürich/Waldshut

GenAu Rheinau
http://www.gen-au-rheinau.ch/wp/aktiv-werden/spenden

Region Westlicher Bodensee

Bodenseestiftung
www.bodensee-stiftung.org
 

Einen Herzlichen Dank
an alle mittragenden und mitfinanzierenden PartnerInnen der Initiative. Jeder Beitrag ist wertvoll und hilft mit das bodenseeweite Netzwerk aufzubauen, die erforderlichen Informations- und Bildungsaktivitäten in Angriff zu nehmen sowie gezielte Lobbyarbeit zu betreiben.

Einen besonderen Dank auch an das Unternehmen LinuNet GmbH - LinuVision für den Aufbau und die Gestaltung unserer Homepage.